Offenbar befinden Sie sich in <country>

Wechseln Sie für weitere Informationen zu Ihrer lokalen TENA Lady Website.

Es ist an der Zeit, die Wahrnehmung vom Älterwerden und von Inkontinenz zu verändern.

Althergebrachte Klischees beschreiben nicht annähernd, wie Frauen über 50 ihr Leben heute tatsächlich leben. Tausende von Frauen haben ihre Geschichten mit uns geteilt und deutlich gemacht, dass sie bereichernde, erfüllende Momente erleben – einschließlich Sex. Inkontinenz ändert daran nichts.
Grafik zeigt 56 %.

56 % der Frauen über 50 geben an, dass sie aktuell so selbstbewusst sind wie nie zuvor.

Grafik zeigt 45 %.

45 % der Frauen über 50 sagen, dass sie ihren Körper jetzt besser kennen und deshalb mehr Spaß an Sex haben als je zuvor.

Grafik zeigt 7 %.

Nur 7 % der Frauen über 50 mit Inkontinenz geben an, dass diese negative Auswirkungen auf ihr Sexleben hat.

Über 1.000 Menschen aus dem ganzen Land haben an unserer Umfrage teilgenommen.

Noch mehr Fakten

Bei den Frauen aus dem TENA #ageless Video handelt es sich nicht um Schauspielerinnen. Wir haben sie auf der Straße befragt, damit sie ihre Charaktere im Film wirklich authentisch darstellen.

Das haben sie über ihre Erfahrungen und die Kampagne gesagt.

Eine ältere Frau in schwarzer Unterwäsche lehnt sich auf einem Bett zurück.

„Ich bin jetzt völlig frei davon.“

„Wie es ist, mit zunehmendem Alter unsichtbar zu werden? Am Anfang ist es ein Schock, dass man nicht mehr wahrgenommen wird. Nach einer Weile verwandelt sich es in ein Gefühlt von ‚Ich bin jetzt völlig frei davon, ich kann wirklich in meiner Haut stecken, egal wie sie aussieht.‘ Ich feiere TENA für den Mut, zu zeigen, dass Frauen keine Angst davor haben, wenn sie älter werden.“

„Ich bin stolz auf das, was ich hier gemacht habe.“

„Bei den Dreharbeiten habe ich mich nicht befangen gefühlt oder geschämt. Und da ging mir auf: ‚Wenn ich mich jetzt nicht so fühle, dann muss ich mich auch nicht schämen, wenn ich mich anderen Menschen so zeige.‘ Denn ich schäme mich nicht! Ich bin stolz auf das, was ich hier gemacht habe, und ich bin stolz auf die anderen Frauen. Wir müssen die Botschaft verbreiten: Körper sind Körper, egal wie alt sie sind. Frauen sind Frauen. Wir können alle Phasen des Lebens mitmachen und stolz darauf sein. Ich bin ich.“

Eine ältere Frau blickt uns über ihre nackte Schulter an.
Eine ältere Frau blickt uns an und lächelt.

„Man muss selbstbewusst mit dem eigenen Alter umgehen.“

„Der Alterungsprozess im Kopf … Man wächst einfach mit. Und dann kommt man zu einem Punkt, an dem man selbstbewusst mit dem eigenen Alter umgehen muss. Das hier wird dabei enorm helfen. Je häufiger man es sieht, desto normaler wird es. Und es sollte normal sein. Denn wir sind hier! Wir altern. Das passiert nun mal.”

Erfahre mehr über Inkontinenz