Schutzcremes

Barriere- und Zinkcremes für die Hautpflege bei Inkontinenz

TENA hat seine Barriere- und Zinkcremes sorgfältig entwickelt, um die Hautgesundheit all jener zu erhalten, die mit Inkontinenz leben. Die pflegenden Cremes bilden eine Schutzschicht auf der Haut und können so oft aufgetragen werden, wie nötig – selbst wenn die Haut bereits erste Anzeichen von Rötungen oder Irritationen zeigt oder die Hautgesundheit bereits ernsthaft beeinträchtigt ist. Die Reinigung und Verwendung von schützenden Cremes ist entscheidend, um die Hautgesundheit zu erhalten, wenn diese häufig Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Stellen Sie sicher, dass die Haut täglich gepflegt wird, um Rötungen, Hautirritationen und Hautreizungen durch das Tragen von Erwachsenenwindeln vorzubeugen. Die Cremes bieten Extrapflege für die empfindliche Haut nach dem Baden oder Duschen oder beim Wechseln eines Inkontinenzprodukts. Sowohl die Barriere- als auch die Zinkcreme wurden dermatologisch getestet, um die Hautgesundheit zu schützen und zu erhalten. Sie sind frei von Duftstoffen und Konservierungsmitteln.

Schützende Cremes von TENA werden sorgfältig hergestellt, um angegriffene ältere Haut zu schützen und die Hautgesundheit zu unterstützen – denn gesunde Haut ist unverzichtbar für das tägliche Wohlbefinden.

TENA ProSkin Barrier Cream

Pflegende Creme, ideal für gereizte und empfindliche Haut

TENA ProSkin Zinc Cream

Extra Schutz und Pflege mit 10 % Zinkoxid