Offenbar befinden Sie sich in <country>

Wechseln Sie für weitere Informationen zu Ihrer lokalen TENA Lady Website.

Inkontinenzformen – Welches sind die häufigsten Arten

Wenn Sie wissen, welche Art der Inkontinenz bei Ihnen vorliegt, können Sie besser damit umgehen.
Drei Frauen in reiferen Alter sitzen auf dem Sofa im Wohnzimmer und unterhalten sich

Drei Arten der Inkontinenz

Reizblase, Auslaufen, Blasenschwäche. Inkontinenz kann auf viele Arten und Weisen beschrieben werden. Und obwohl sie alle auf dasselbe Ergebnis hinauslaufen – unwillkürlicher Urinverlust – kann es von Vorteil sein, die drei Hauptarten der Inkontinenz bei Frauen zu kennen: Stress, Drang und gemischte Inkontinenz.

Dranginkontinenz

Wenn Sie „müssen“, dann „müssen“ Sie auch!

Zwei ältere Frauen genießen den Ausblick vom Strand

Stressinkontinenz

Unerwarteter Urinverlust sollte Sie keinesfalls vom Lachen abhalten.

Freunde im reiferen Alter sind am Strand und lachen amüsiert

Mischinkontinenz

Sowohl Stress- als auch Dranginkontinenz

Mann und Frau im reiferen Alter mit Rucksäcken wandern über sonnige Felder

What are cookies?

Lorem ipsum dolor sit amet lorem ipsum dolor sit amet lorem ipsum dolor sit amet.