Offenbar befinden Sie sich in <country>

Wechseln Sie für weitere Informationen zu Ihrer lokalen TENA Lady Website.

Blasenschwäche Tipps für besondere Situationen

Großmutter und Enkelin beim Mittagsschlaf auf einem Sofa

Sagen Sie weiterhin Ja zu den schönen Dingen des Lebens.

Reisen, an den Strand gehen oder sich nach einem hektischen Tag auf erholsamen Schlaf freuen. Jeder Mensch hat es verdient das Leben in vollen Zügen zu genießen. Blasenschwäche sollte Sie niemals davon abhalten, das zu tun, worauf Sie Lust haben. Die TENA Lady Produkte werden auf Basis intensiver Verbraucherstudien entwickelt. Das umfangreiche Produktsortiment bietet Schutz in verschiedenen Formen, Größen und Saugstärken, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu erfüllen. 
 
Das Sortiment bietet Schutzprodukte für alle Lebenslagen, selbst für die schwierigsten Alltagssituationen. Wir möchten, dass Sie Ihren Wochenendausflug, die Strandparty oder eine Rundreise genießen können. Lassen Sie nicht zu, dass Blasenschwäche Ihnen einen Strich durch die Rechnung macht.
 
Hier unsere Tipps für den Umgang mit Inkontinenz und Blasenschwäche auf Reisen und für einen erholsamen Schlaf:
 
  • Überprüfen Sie wie viel Sie trinken, bevor Sie zu Bett gehen oder in ein Flugzeug steigen. Bedenken Sie aber, dass zu wenig Flüssigkeitszufuhr Ihre Blase reizen und Harndrang verursachen kann. 
  • Planen Sie Ihre „Boxenstopps“, bevor Sie eine lange Autofahrt antreten. Verwenden Sie Google Maps, um Restaurants, Raststätten oder Einkaufscenter zu markieren, wo Sie die Toilette nutzen und so während Ihrer Fahrt beruhigt sein können.  
  • ​Machen Sie Beckenbodengymnastik zu Ihrer morgendlichen Routine. Ein paar Minuten Beckenbodentraining jeden Tag, haben bereits einen positiven Einfluss auf Ihre Blase.
  • Laden Sie eine App herunter, in der die jeweils nächste Toilette angezeigt wird. Eine große Auswahl finden Sie im App Store oder in Google Play.

Unsere Produkte

Das TENA Lady Sortiment bietet Produkte für jede Situation.

TENA Produktsortiment für Frauen

Stärken des Beckenbodens

Verringern Sie das Risiko von Auslaufen mit Beckenbodengymnastik oder YogaPilates.

Eine Joggerin mit Ohrstöpseln schaut auf ihre Uhr

Andrea's Geschichte

„Es ist passiert, als ich etwas Schweres hob.“

Andrea
42

Frau, die Yoga neben einem Swimming Pool praktiziert

What are cookies?

Lorem ipsum dolor sit amet lorem ipsum dolor sit amet lorem ipsum dolor sit amet.