Diese Seite verwendet Cookies. · Was sind Cookies? Ich stimme zu
Services für Pflegeheime

Services für Pflegeheime

Wir wissen, dass jedes Pflegeheim einzigartig ist. Unsere Services sind maßgeschneidert, für die individuellen Bedürfnisse Ihrer Einrichtung.

Unsere Services

Wir bieten Analyse- und Finanz-Tools zur Bewertung der quantitativen und qualitativen Verbesserungen des Inkontinenzmanagements in Ihrem Pflegeheim. 

TENA Services für Pflegeheime

Unsere individuellen Services helfen Ihnen bei:

  • Tägliche logistische Anforderungen
  • Pflegemanagement
  • Finanzen
  • Analyse und Auswertung

Um die besten Ergebnisse zu erzielen konzentrieren wir uns auf:

  • Individuelle Pflegepläne
  • Unterstützung für die Pflegeheimleitung

Gemeinsam erarbeiten wir Pläne für: bedarfsgerechte Produktauswahl, Produktwechsel, Toilettengewohnheiten und persönliche Hygiene. Durch Online- oder Präsenzschulungen unterstützen wir Sie bei neuen Abläufen und bieten praktische Anleitung [1].

Testimonial

Durch moderne Produkte und Arbeitsabläufe konnten wir die Häufigkeit der Einlagenwechsel senken und dadurch mehr Zeit für individuellere Pflegeaufgaben gewinnen.

Leiter der klinischen Praxis in einer Pflegeeinrichtung,
GB 2010

95 %

Durch TENA Solutions wurden in 95 % der Pflegeheime signifikante Verbesserungen erzielt. [2]

44 %

Bei der Umsetzung von TENA Solutions wurde die Zeit für inkontinenz-bezogene Tätigkeiten um 44 % reduziert. [3]

Gemeinsam für eine bessere Pflege

Bei TENA sind wir der Überzeugung, dass die Partnerschaft den Unterschied macht. Dazu gehören Ihre individuellen Ziele: sei es die bestmögliche Betreuung Ihrer Bewohner oder die Optimierung Ihrer Prozesse und Budgets.

Erste Schritte

Unser Beraterteam sind erfahrene Kontinenzexperten. Zusammen stimmen wir Ihr Produktsortiment ab. Wir bieten Präsenz- und Online-Schulungen zu Produktanwendung und zu Pflegeroutinen. 

Kontinuierliche Unterstützung

Unsere Auswertungen zeigen Ihnen was Sie mit unseren Produkten und Services erreichen können. Wir messen quantitative Vorteile, wie einen geringeren Produktverbrauch und Abfall, sowie Hautgesundheit der Bewohner oder Mitarbeiterzufriedenheit.

TENA Services für Pflegeheime

Literaturhinweise:

1Die TENA Richtlinien für die Kontinenzversorgung in Pflegeheimen stehen in Einklang mit der Europäischen Charta über die Rechte und Pflichten älterer, hilfebedürftiger Menschen in der Langzeitpflege (Juni 2010).
2SCA Archivdaten; 181 TENA Solutions Fallstudien, die weltweit durchgeführt wurden, vorwiegend in Europa, aber auch in den USA, in Kanada und China. 2011-13.
3SCA Archivdaten; Alle Statistiken basieren auf durchschnittlichen Prozentangaben aus 85 bis 181 TENA Solutions Fallstudien, die weltweit durchgeführt wurden, vorwiegend in Europa, aber auch in den USA, in Kanada und China. Die Ergebnisse variieren je nach Land und Pflegeeinrichtungen. 2011-13.