Diese Seite verwendet Cookies. · Was sind Cookies? Ich stimme zu
Praktische Reinigungsroutine

Praktische Reinigungsroutine

Eine pflegende und praktische Reinigungsroutine

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 1

Verwenden Sie vier Handschuhe pro Ganzkörperreinigung und nutzen Sie hierbei beide Handschuhseiten (a und b).

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 2

Wenden Sie das Produkt bei Zimmertemperatur an oder wärmen Sie es für zusätzlichen Komfort an. Kontrollieren Sie vor der Anwendung die Temperatur.

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 3

Machen Sie es dem Bewohner bequem

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 4

Waschen Sie Gesicht und Hals, dann die gesamte rechte Seite des Oberkörpers (1a). Waschen Sie die linke Seite des Oberkörpers mit der anderen Handschuhseite (1b).

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 5

Waschen Sie die rechte untere Körperhälfte (2a). Waschen Sie die linke untere Körperhälfte mit der anderen Handschuhseite (2b). 

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 6

Waschen Sie Rücken (3) und Intimbereich (4a vorne, 4b hinten). 

TENA Waschen ohne Wasser

Schritt 7

Hygienische Entsorgung nach der Anwendung. 

Praktische und komfortable Pflege

TENA Shampoo-Haube

Schritt 1

Nehmen Sie eine TENA Shampoo Cap Für eine pflegende Haarwäsche wird eine Packung benötigt.

TENA Shampoo-Haube

Schritt 2

Machen Sie es dem Bewohner oder Patienten bequem und erklären Sie ihm genau, was Sie tun. Setzen Sie die TENA Shampoo-Haube auf das Haar und sparen Sie dabei die Ohren aus. Falls erforderlich, können Sie ein kleines Handtuch unter den Kopf auf das Kissen legen.

TENA Shampoo-Haube

Schritt 3

Massieren Sie sanft den Kopf. Massieren Sie für 3 bis 4 Minuten sanft und vorsichtig die TENA Shampoo Cap am ganzen Kopf und nehmen Sie sie danach ab. Ein anschließendes Ausspülen ist nicht erforderlich.

TENA Shampoo-Haube

Schritt 4

Trocknen Sie die Haare mit einem Handtuch und frisieren Sie sie anschließend.

Hygienische Entsorgung. Entsorgen Sie die TENA Shampoo-Haube direkt nach der Anwendung.